News

Covid-19: wire & Tube und VALVE WORLD EXPO 2020 abgesagt

Firma AuTech GmbH verlagert Betriebssitz zurück nach Sulzbach-Laufen

Die AuTech Automationstechnologie GmbH produziert Rohrbearbeitungsmaschinen zum spanlosen Trennen und Umformen von Rohrenden. Die patentierte Lösung wird weltweit vertrieben. Ein weiteres Standbein ist die Automatisierung von Produktionsprozessen. Hier werden kundenspezifische Lösungen entwickelt und realisiert. Je nach Bedarf werden hierzu Industrieroboter eingesetzt.

Im Jahr 2013 verlagerte die Firma AuTech ihren Betriebssitz aus Platznot vom Eisbach in Mieträumlichkeiten nach Untergröningen. Ziel und Wunsch war es aber langfristig in die eigenen 4 Wände einzuziehen und den Betriebssitz wieder nach Sulzbach-Laufen zu verlagern. Die Geschäftsführer Ralf Sauter und Rainer Wolf stammen beide aus der Gemeinde und sind hier verwurzelt. Leider konnte die Gemeinde erst vor gut 3 Jahren eine Perspektive mit der Gewerbegebietserweiterung in Sulzbach anbieten.

Diese wurde dann auch von der Firma AuTech genutzt. Nach entsprechender Baugenehmigungs- und Bauphase konnte nun Anfang August der Betrieb im Kocherweg 37 in Sulzbach aufgenommen werden.

Die Gemeinde Sulzbach-Laufen freut sich über die äußerst positive Entwicklung der Firma AuTech in den letzten Jahren, die Rückkehr nach Sulzbach-Laufen und gratuliert diesem innovativen Nachwuchsbetrieb zur positiven Entwicklung.

Wir wünschen nun viel Erfolg im Gewerbegebiet Kocherwiesen, ein gesundes Wachstum und eine stabile Auftragslage.

Bürgermeister Bock besuchte die Firma AuTech am 10. September in den neuen Räumlichkeiten und überbrachte die Grüße und Wünsche der Gemeinde.

Messe „Tube“ in Düsseldorf

Q

Covid-19: wire & Tube und VALVE WORLD EXPO 2020 abgesagt

Tube Düsseldorf Logo

Tube 2020, die internationale Rohr-Fachmesse

Vom Montag, 7. Dezember bis Freitag, 11.  Dezember in Düsseldorf.

Presse

Rohre spanlos Trennen

Artikel auf „Umformtechnik.net“
Z

Wir waren dabei!

Tube Düsseldorf Logo

Tube 2018 , die internationale Rohr-Fachmesse

Vom Montag,16. April bis Freitag, 20.             April in Düsseldorf.